Teile - Geräte - Werkzeuge

Ersatzteile – Einzelteile wie Standardteile, Normteile und Zeichnungsteile. Auch kleine, in sich abgeschlossene Baugruppen, welche vom Bediener oder dem Instandhaltungspersonal selbst ausgetauscht bzw. angebaut werden können.

Aggregate und Geräte – Komplette Aggregate, welche innerhalb der Maschine eine bestimmte Teilaufgabe übernehmen, wie z.B. Leimauftragseinheiten oder C-Achs-Aggregate für CNC-Maschinen. Es sind auch überholte Gebrauchtaggregate erhältlich.

Werkzeug(e) – Schneidwerkzeuge für Holzbearbeitungsmaschinen, wie Zerspaner, Fräser oder Bohrer. Diese Werkzeuge hatten bereits einen Vorbesitzer, sind aber größtenteils neuwertig.
Handwerkzeug für Instandhaltungs- und Wartungspersonal, auch für Maschinenbediener